Am 25. Oktober lud der Kantonalvorstand der Gemeinnützigen Frauenvereine des Kantons Aargau zur Präsidentinnenkonferenz. Die Sektion Reinach/Leimbach nahm sich der Organisation dieses Anlasses an. Bevor sich die 41 Frauen zur Konferenz zusammenfanden, durften die Interessierten Frauen das Tabakmuseum in Menziken besuchen.

 

 

Diese Gelegenheit wurde rege benutzt, unter kundiger Führung erfuhr die Frauengruppe, wie sich die Bevölkerung Mitte des 19. Jahrhunderts nach ausbleiben der Arbeit in der Textilindustrie einer neuen Aufgabe widmen konnten Die Tabakindustrie brachte ihnen das Einkommen, welches nötig war, um im Tal sesshaft zu bleiben. In Menziken und Umgebung wohnte kaum eine Familie, die nicht mit der Tabakindustrie zu tun hatte.

Nach dieser interessanten Führung fanden sich die Präsidentinnen und Vorstandsmitglieder der verschiedenen Sektionen zur Konferenz zusammen. Diese Stand unter dem Motto „sich kennen lernen“. Ausserhalb der üblichen Geschäfte wurden unter den Sektionen Partnersektionen ausgelost. Während 3 Jahren sollen sich Sektionen untereinander besser kennen lernen, Erfahrungen austauschen und Freundschaften pflegen.

Zu Gast war Frau Daphne Rohr, Präsidentin des SGF, sie informierte die Aargauer Frauen nach der Konferenz über das bevorstehende Jubiläumsjahr. Im 2013 feiert der Dachverband Schweizerischer Gemeinnütziger Frauen SGF sein 125-jähriges Bestehen. Frau Rohr wird in der nächsten Zeit auch andere Kantone besuchen, informieren und referieren, darum sei uns verziehen, wenn wir nicht alles schon verraten möchten. Nur soviel, es werden spannende Zeiten auf uns zukommen. Das Jubiläum soll ein Meilenstein in der Neuausrichtung sein für die Freiwilligenarbeit in unserer sich verändernden gesellschaftlichen Gegebenheiten.

Unser Dank geht an die Frauen des Vorstands des Frauenvereins Reinach/Leimbach, die mit ihrer Gastfreundschaft und Organisation zum guten Gelingen des Anlasses wesentlich beigetragen haben.

Aktuarin AGF Monika Köppel

Adresse

Aargauische Gemeinnützige 
Frauenvereine

Geschäftsstelle
Ruth Schlienger
Jungenbergstrasse 2
5023 Biberstein

Kontakt

Telefon: 062 827 31 26
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!