Die Sektion Magden lud zur diesjährigen Präsidentinnenkonferenz ein. Ein reichhaltiger Apéro hiess die rund 40 Frauen herzlich willkommen. Bei lokalem Wein und Süssmost wurden wir von der Präsidentin des Frauenvereins Magden, Frau Maya Skillman, begrüsst. Wir genossen die feinen Speckzöpfe, die uns angeboten wurden. Das schöne Wetter lud zum Verweilen vor dem Kirchgemeindehaus ein und wir hatten vom Kirchhügel aus eine wunderbare Aussicht auf das Dorf Magden. Herzlichen Dank an die Frauen aus Magden, die uns so verwöhnt haben und der Gemeinde Magden, welche den feinen Apero finanziert haben.

 

Der Vortrag über das Projekt in Tsarang (Nepal) „von Frauen für Frauen" lockte uns schliesslich in die „Pfarrschüre". Frau Sonngard Trindler erzählte uns - begleitet von eindrücklichen Bildern – über ihr Engagement im fernen Nepal, welches vom Frauenverein Magden finanziell unterstützt wird. Die Materialkosten für den Bau eines Frauentreffpunktes und die schon seit einigen Jahren übernommenen Kosten für Alphabetisierungskurse für Frauen von Tsarang sind Aufgaben, die vom Frauenverein Magden übernommen werden. Näheres kann auf der Homepage der Sektion Magden nachgelesen werden. Stundenlang hätten wir Frau Trindler noch zuhören mögen, ihr Feuer für die Sache „von Frauen für Frauen" entfachte auch in den Zuhörerinnen ein reges Interesse. Herzlichen Dank!

Frau Brunette Lüscher, Gemeindeammann von Magden, heisst uns herzlich willkommen und erzählt uns interessantes über die Gastgemeinde Magden.

Im anschliessenden geschäftlichen Teil der Konferenz werden die abtretenden Sektionspräsidentinnen verabschiedet und die neuen Präsidentinnen begrüsst.

Wir würdigen unsere verstorbene Ehrenpräsidentin Erika Soland mit einem kurzen Rückblick auf ihr Leben für die Gemeinnützigen.

Mit Freude kann der AGF-Vorstand das neue Turnusmitglied vorstellen! Barbara Duccheschi-Küng stellt sich für zwei Jahre zur Verfügung. Sie bringt einen reichen Schatz an Erfahrungen aus der Sektion Gränichen mit.

Silvia Schweizer verabschieden wir schweren Herzens, sie war während drei Jahre Turnusmitglied und hat ein riesiges Dankeschön verdient!

Nachdem wir viel Spannendes aus den Sektionen vernommen hatten, machten wir uns auf den Weg ins Dorf, wo ein feines Nachtessen auf uns wartete. Herzlichen Dank der Sektion Madgen für die tolle Gastfreundschaft. Es war ein aufschlussreicher und vergnüglicher Nachmittag/Abend!

 

Aktuarin AGF Monika Köppel

 

 

 

 

Adresse

Aargauische Gemeinnützige 
Frauenvereine

Geschäftsstelle
Ruth Schlienger
Jungenbergstrasse 2
5023 Biberstein

Kontakt

Telefon: 062 827 31 26
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!